Für Sie zum nachkochen und Gnießen zu Hause!

Sie stellen sich oft die Frage: "Was koche ich heute?".
Sie wollen sich selbst, Ihre Familie und Freunde kulinarisch verwöhnen
und suchen Anregungen und neue Ideen?

Dann sind Sie hier genau richtig!

Rezept Monat September

Cordon bleu

Zutaten:

  • 800 g Schweineschnitzel
  • vier dicke Scheiben Graukäse, gekochter Schinken
  • Salz, Pfeffer, Piment, Senf, Butterschmalz
  • Mehl, Eier und Semmelbrösel für die Panier

Zubereitung:
Die Schnitzel dünn klopfen, mit Salz, Pfeffer und Piment würzen.
Den Schinken und den Graukäse auf eine Hälfte vom Fleisch legen
und dann zusammenklappen. Nun das Schnitzel mit Mehl, Eiern
und Semmelbröseln panieren. Tipp: Das Ei mit Salz, Pfeffer und Senf
würzen. Beim Panieren darauf achten, dass die Ränder gut zugedrückt sind,
damit der Käse nicht ausrinnt. Eine Bratpfanne mit Butterschmalz erhitzen
und das Cordon bleu rausbacken. Als Beilagen eignen sich Bratkartoffeln,
Pommes oder Kartoffelsalat. Das fertige Cordon bleu auf einem schönen Teller
mit Preiselbeeren und kleiner Salatgarnitur servieren.