Betriebsurlaub

Unser Hotel "Der Rindererhof" ist bis einschließlich 23. Juni 2022,
geschlossen.

Wir freuen uns, Sie ab 24. Juni wieder begrüßen zu dürfen!

Sie erreichen uns unter der Telefonnummer: +43 5287 8558
oder per Mail: hotel@rindererhof.at

mehr
Direktbucher Vorteile
schließen

Direktbucher aufgepasst!

Buchen Sie direkt bei uns und genießen sie folgende Vorteile:

Wanderurlaub am Der Rindererhof

Hoch oben erschließen sich sagenhafte Ausblicke

Unsere Lage direkt am Fuße des Hintertuxer Gletscher ist der perfekte Ausgangspunkt für jegliche Art von Wanderungen. Von Familien- und Themenwanderungen über Wege für Sportliche mit Hütteneinkehr bis hin zu anspruchsvollen Bergtouren – im Tuxertal findet jeder das passende Wandererlebnis.

Wandern
Wandern auch Sie in Ihrem Urlaub im Rindererhof und Betrachten das tolle Bergpanorama

Wandertouren im Tuxertal und Wandertouren im Zillertal

Das Tuxertal und das Zillertal sind weit über die Landesgrenzen hinaus für traumhafte Wanderungen, malerische Bergwelten und wunderschöne Erfahrungen bekannt. Nicht umsonst sind die beiden zusammenhängenden Täler eines der beliebtesten Ziele für Wanderer und Bergsteiger aus der ganzen Welt.

Im Tuxertal und Zillertal können Sie melr als 350 km Wanderwege in einzigartiger Landschaft vorbei an Bergseen, grünen Almtälern und unzähligen Gipfeln erwandern. Gepaart mit der klaren Bergluft, den wärmenden Sonnenstrahlen und den traumhaften Panoramen ist das eine erholsame, sportliche und fast schon meditative Betätigung im Sommerurlaub.

Und falls Sie es lieber ein bisschen bequemer haben möchten, um Ihre Wanderungen und Bergtouren zu beginnen, können Sie als Aufstiegshilfe die Bergbahnen benützen. Wie Sie sehen ist in den Bergen von Tirol für jeden Wanderer etwa passendes dabei, von Genusswanderer bis Gipfelstürmer, Anfänger bis Fortgeschrittene.

Unser Tipp: Benutzen Sie den kostenlosen Wanderbus zwischen Hintertux und Mayrhofen und erkunden Sie sich über die verschiedenen Rundwanderwege, die sich auch für Familien mit Kindern besonders gut für einen Ausflug in die Berge eignen.

Top 3 Wandertouren rund um Hintertux

Weil wir wissen, wie schwer es sein kann sich in den malerischen Alpen für eine Wanderung zu entscheiden, haben wir 3 verschiedene Touren für Sie herausgesucht. Mehr Wandertouren und Wanderrouten finden Sie jederzeit beim Tourismusverband Tux-Finkenberg.

Zwei Wanderer auf dem Wanderweg von Hintertux zur Bichlalm im Tuxertal, Tirol
Traumhafte Wanderung von Hintertux zur Bichlalm für die ganze Familie

Wanderung von Hintertux zur Bichlalm

Die Wanderung von Hintertux zur Bichlalm ist eine mittelschwierige Rundwanderung, die sich für die ganze Familie eignet. Die Wanderung führt Sie zuerst durch den Ort Hintertux und dann über einen befestigten Forstweg bis zur Bichlalm.

  • Schwierigkeit: Mittlere Schwierigkeit
  • Dauer: 1h 30min
  • Anstieg: 220hm
  • Distanz: 4,7km
Wegbeschreibung - Wanderung von Hintertux zur Bichlalm

Ihr Weg zur Bichlalm führt Sie vom Ortszentrum in Hintertux zuerst in Richtung Hotel Hohenhaus, dann rechts die Straße entlang bis zum Haus Windegg, am Haus Christina vorbei bis hin zu einer deutlich sichtbaren Weggabelung. Hier biegen Sie links ab und folgen der Forststraße, die Sie auf direktem Weg zur Bichlalm führt.

Für den Abstieg zurück zum Ortszentrum Hintertux haben Sie nun die Möglichkeit entweder denselben Weg zurückzugehen, oder Sie nutzen den ausgeschriebenen Weg zur Gletscherbahn-Talstation, von der aus Sie ebenfalls bequem zu Ihrem Ausgangspunkt zurückgelangen.

Mehrere Wanderer auf dem Wanderweg vom Tuxerjochhaus zum Olperer Hütte im Tuxertal, Tirol
Wanderung vom Tuxerjochhaus zum Olperer Hütte führt Sie bis in das Hochgebirge

Wanderung vom Tuxerjochhaus zum Olperer Hütte

Die Wanderung vom Tuxerjochhaus zum Olperer Hütte ist eine geschichtsträchtige, sehr lohnenswerte, aber schwere Hochgebirgswanderung, die Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erfordert. Der Weg führt Sie in Hochalpines Gelände, zu steilen Anstiegen und entlang einer ausgesetzten Scharte. Bitte beachten Sie diese Voraussetzungen und informieren Sie sich vorab zu den Wetterbedingungen und der Terrainbeschaffenheit, bevor Sie diese Bergtour unternehmen.

  • Schwierigkeit: Schwerer Schwierigkeitsgrad
  • Dauer: 9h 30min
  • Anstieg: 1160hm
  • Distanz: 17km
Wegbeschreibung - Wanderung vom Tuxerjochhaus zum Olperer Hütte

Ihr Weg beginnt beim Tuxerjochaus auf knapp 2.313 Metern. Von dort führt Sie Ihr beschilderter Wanderweg über die Frauenwand, vorbei am "Steinernen Lamm" zur Geraer Hütte. Ab hier folgen Sie dem Weg über Geröllhalden (Vorsicht: Hohe Wanderstiefel von Vorteil!) an den 2.-Weltkrieg-Ruinen des Molybdänbergwerks vorbei bis zur Alpeiner Scharte (Vorsicht: Schwindelfreiheit notwendig!), mit 2.957 Metern dem höchsten Punkt Ihrer Bergtour. Hier bietet sich Ihnen ein atemberaubender Ausblick auf den 3.502 Meter hohen Hochfeiler auf der gegenüberliegenden Talseite und auf das Untere Schrammachkar, das Ihr nächstes Etappenziel ist. Zum Untere Schrammachkar, bei dem sich auch die kleinen Hochgebirgsseen befinden, führt Sie der Weg über steil abfallendes Geröll (Vorsicht: Trittsicherheit erforderlich!). Dort angekommen folgen Sie nun dem direkten Weg zur Olperer Hütte auf knapp 2.388 Meter.

Zum Ausgangspunkt zurück, gelangen Sie dann über denselben Weg.

Zwei Wanderer auf dem Wanderweg von Hintertux zur Frauenwand im Tuxertal, Tirol
Traumhafte Ausblicke in die Tiroler Alpen bei der Wanderung von Hintertux zur Frauenwand

Wanderung von Hintertux zur Frauenwand

Die Wanderung von Hintertux zur Frauenwand ist eine mittelschwere Wanderung und führt Sie entlang der Kasererscharte. Sie zählt als "Genusstour" zu den schönsten Wanderungen in der Umgebung und begeistert durch den Ausblick auf den Hintertuxer Gletscher, die Vielzahl an alpinen Blumen und Gewächsen, und das ein oder andere wildlebende Tier, wie Murmeltiere oder Gämse.

  • Schwierigkeit: Mittlere Schwierigkeit
  • Dauer: 4h 30min
  • Anstieg: 490hm
  • Distanz: 10km
Wegbeschreibung - Wanderung von Hintertux zur Frauenwand

Die Wanderung beginnt bequem mit der Gondel-Auffahrt von Hintertux zur Sommerbergalm. Von dort aus folgen Sie dem beschilderten Weg an blühenden Berghängen und vorbei zur Kasererscharte. Hier bietet sich Ihnen ein Weitblick (bei klarer Luft und gutem Fernblick) zu den imposanten Ötztaler- und Stubaier Alpen. Nun fürst Sie der Weg über eine seilgesicherte Passage (Vorsicht: Schwindelfreiheit und Trittsicherheit von Vorteil!) zur Frauenwand.

Für den Rückweg können Sie nun entscheiden, ob Sie demselben Weg zurück nach Hintertux folgen, oder ob Sie von der Frauenwand aus direkt zum Tuxerjochhaus auf 2.313 Metern weitergehen. Dort angekommen folgen Sie dem Weg durch das malerische Weitental, am Schleierwasserfall vorbei bis ebenfalls zurück in Hintertux ankommen.

Interaktiver Wanderplan

Viele weitere Wandertouren finden Sie auch im interaktiven Wanderplan, schauen Sie doch mal rein. Das geschichtsträchtige 4* Hotel Rindererhof in Hintertux ist der perfekte Ausgangspunkt für Ihren Wanderurlaub in den malerischen Alpen des Tuxertal und Zillertal in Tirol. Das familiengeführte Hotel kennt so manches Geheimnis der umliegenden Berge, das bei einer sonnigen Wanderung erforscht werden kann. Ein Erlebnis, das sogar Ihre Familie toll finden wird, vor allem weil es für Kinder in der Umgebung viel zu entdecken gibt.

Für weitere Informationen, Fragen oder andere Anliegen beantworten wir selbstverständlich gerne Ihre unverbindliche Anfrage.

schließen

Direktbucher aufgepasst!

Buchen Sie direkt bei uns und genießen sie folgende Vorteile:

Direktbucher Vorteile
schließen

Direktbucher aufgepasst!

Buchen Sie direkt bei uns und genießen sie folgende Vorteile:

Buchen & Anfrage mit Direktbucher Vorteile